[Ernährung]
[Reisdiät]
[Kartoffeldiät]
[Pritikin-Diät]
[Dr.Haas-Diät]
[Schroth-Kur]
[7-Tage-Körnerkur]

 

 

 

7-Tage-Körnerkur


 

Bei dieser Kostform steht täglich ein anderes Getreide auf dem Speiseplan (Roggen, Weizen, Reis, Hirse, Gerste, Hafer und Dinkel). Dieses wird in drei Portionen aufgeteilt und nach vorgegebenen, vegetarischen Rezepten zubereitet. Als Zwischenmahlzeit gibt es Obst. Kalorienfreie Getränke wie Kräutertees und Mineralwasser, oder kalorienarme Getränke wie Molke oder Buttermilch, sorgen für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr. Dies ist aufgrund des hohen Ballaststoffanteils sehr wichtig.

Bei empfindlichen Menschen, kann der hohe Gehalt an Ballaststoffen zu Verdauungsproblemen führen. Eine Durchführung der 7-Tage-Körnerkur ist aufgrund der Nährstoffzufuhr und der kurzen Diätdauer problemlos möglich.

Tipp

.