[Ernährung]
[Max-Planck-Diät]
[Hollywood-Diät]
[Scarsdale-Diät]
[Mayo-Diät]
[Sears-Diät]
[Humplik-Kur]
[3Diät]

 

 

 

Mayo-Diät


 

Die Mayo-Diät zählt ebenfalls zu den eiweissreichen Diäten und wurde in den 50er Jahren von Ärzten der Mayo-Klinik entwickelt. Wichtigstes Nahrungsmittel bei dieser Diät sind Eier. Davon sollen bis zu 6 Stück täglich verzehrt werden. Weiterhin stehen fettarmes Fleisch, Geflügel und fettarmer Fisch, Milchprodukte, Sojaprodukte, Vollkornprodukte , Obst, Gemüse und Nüsse auf dem Speiseplan. Zusätzlich wird die Einnahme eines Vitaminpräparates empfohlen. Verboten ist der Konsum sichtbarer Fette und Streich- und Kochfett. Kartoffeln, Brot und Reis sollen ebenfalls gemieden werden.

Die Mayo-Diät sorgt durch den hohen Eierkonsum für eine sehr hohe Zufuhr an Cholesterin. Dies vergrössert das Risiko einer Hypercholesterinämie.

Tipp

.