[Ernährung]
[Wasser]

 

 

 

Wasser


 

Ernährung und WasserDa unser Körper zu über 60% aus Wasser besteht, ist Wasser ein notwendiger Grundbestandteil unserer täglichen Ernährung. Der Mensch kann bis zu 60 Tage ohne feste Nahrung auskommen, aber maximal 4 bis 5 Tage ohne Wasser.

 

Wasser ist als Transport- und Lösungsmittel für die Regulation unserer Körpertemperatur und für alle Stoffwechselprozesse notwendig. Unser Körper verliert täglich 2 bis 3 Liter Wasser, bei entsprechender Belastung bzw. Witterung auch mehr. Dieser Verlust muss mindestens zur Hälfte durch Trinken ausgeglichen werden. Etwa 1 Liter nehmen wir zusätzlich über die Ernährung auf. Wasser ist ebenfalls Lieferant von Mineralstoffen und Spurenelementen wie Natrium, Kalium, Calcium und Magnesium.

 

Tipp

geschlossene Fonds zur Kapitalbildung. Damit die Rente nicht ins Wasser fällt.